Mit einer der modernsten Busflotte des NordensReisebus Reisebüro Behrens
Deutschland
Kurzreisen Musik-Reisen & Musicals
 © Gordon Welters

Neu-Eröffnung der Staatsoper „Unter den Linden“ & spektakuläre Kunst-Reise mit „Barberini-Museum“ & National-Galerie

● Gehören Sie zu den ersten Gästen: Opern-Genuss in der neu eröffneten Staatsoper ● Kunst-Genuss in der „Alten National-Galerie“ mit Führung ● Weltklasse-Museum „Barberini“ in Potsdam ● Führung Liebermann-Villa am Wannsee ● First-Class-Hotel im Zentrum

NEU!

Gehören Sie zu den ersten Besuchern der frisch renovierten Staatsoper „Unter den Linden“, die nach 7-jähriger Restaurierung mit Millionen-Aufwand nunmehr mit hochklassigen Opern-Inszenierungen neu eröffnet wird.

  • Bei Termin 1 erwartet Sie Mozarts „Don Giovanni“ mit hochklassiger Besetzung und der berühmten Staatskapelle Berlin.
  • Bei Termin 2 erleben Sie die Neuinszenierung der in Berlin umjubelten „Zauberflöte“ in einer prachtvollen Inszenierung von August Everding mit der Staatskapelle Berlin und dem großen Staatsopern-Chor.
  • Bei Termin 3 und 4 erleben Sie die in Berlin umjubelte Oper von Richard Wagner „Tristan und Isolde“ mit Daniel Barenboim am Pult der weltberühmten Staatskapelle Berlin in einer hochklassigen Inszenierung in deutscher Sprache.
1. Tag:

Zügige Anreise direkt nach Berlin zum weltberühmten „Schloss am See“, wie der Künstler Max Liebermann sein Sommerhaus am Wannsee nannte. Bei einer Führung mit Kunsthistorikern entdecken Sie die Ausstellung des Malers und Sie schlendern anschließend durch den 7.000 m² großen Garten der Wannsee-Villa, in dem einst mehr als 200 der Gemälde Liebermanns entstanden sind. Traumhafte Aussicht über Garten und See. Weiterfahrt zum Hotel „Berlin“ und Hotel-Check-In, der weitere Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag:

Nach dem großzügigen Frühstück vom Buffet folgen Sie heute den Spuren der „großen Meister“ in Berlin: Bei einer großen Stadtrundfahrt unter dem Motto „Berlin Kunstvoll“ entdecken Sie die Hauptstadt aus neuen Blickwinkeln. Am Mittag geht es zur Museumsinsel zum UNESCO-Weltkulturerbe, wo Sie bei einem Rundgang viel Wissenswertes über das Alte Museum, das Pergamonmuseum und das Bode-Museum erfahren. Sie besuchen, inklusive Eintritt, die weltbekannte „Alte Nationalgalerie“ mit ihren Kunstschätzen mit fachkundiger Führung mit Kunsthistorikern. Sie sehen die Meisterwerke von Caspar David Friedrich, Claude Monét, Auguste Renoir oder Paul Cezanne. Als glanzvollen Tagesausklang besuchen Sie am Abend die prachtvoll restaurierte Staatsoper „Unter den Linden“ inklusive Hinund Rücktransfer.

3. Tag:

Reichhaltiges Frühstück vom Buffet und Abreise in die berühmte Schlösserstadt Potsdam, wo Sie das derzeit spektakulärste Kunstmuseum Europas erwartet. Mit Kunst-Historikern entdecken Sie, inklusive Eintritt und Führung ohne Warteschlangen, das neue „Barberini-Museum“ und nach der Führung haben Sie ausreichend Zeit zum weiteren Besuch der vielfältigen Ausstellung. Rückreise Richtung Norden.

Im Preis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • 2 x Übern. im First-Class-Hotel in Top-Lage
  • Alle Zi. mit DU/WC, Flachbild-TV, Klimaanlage, Kühlschrank und kostenlos WLAN
  • 2 x großes Schlemmer-Frühstück vom Buffet
  • 1 x Eintritt und Führung Max-Liebermann-Villa am Wannsee
  • Große Stadtrundfahrt Berlin mit fachkundiger Führung „Berlin Kunstvoll“
  • Eintritt und Führung „Alte Nationalgalerie“
  • Eintritt und Führung im Weltklasse-Museum „Barberini“ in Potsdam
  • Eintrittskarte für die Staatsoper „Unter den Linden“ inkl. Hin- und Rücktransfer (höherwertige Eintrittskarten in allen Preisklassen vorrätig!)
  • Sekt-Frühstück auf der Anreise

Hier werden Sie wohnen:

Residieren werden Sie superzentral im First-Class-Hotel „Berlin“ in der Nähe zum Ku’damm und KaDeWe mit modernen Designer-Zimmern und einem großzügigen Schlemmer-Frühstück vom Buffet.

Bitte beachten Sie: Die City-Tax ist direkt vor Ort im Hotel zu zahlen!

Termine & Preise:

Fr, 08. Februar - So, 10. Februar 2019
(Oper „Don Giovanni“)
EDV-Nr. 2019-05
Schnäppchenpreis€ 299,90
EZ-Zuschlag€ 90,-
Fr, 15. März - So, 17. März 2019
(Oper „Die Zauberflöte“)
EDV-Nr. 2019-06
Schnäppchenpreis€ 299,90
EZ-Zuschlag€ 90,-
Fr, 14. Juni - So, 16. Juni 2019
(mit Oper „Tristan und Isolde“)
EDV-Nr. 2019-07
Schnäppchenpreis€ 299,90
EZ-Zuschlag€ 90,-
Fr, 28. Juni - So, 30. Juni 2019
(mit Oper „Tristan und Isolde“)
EDV-Nr. 2019-08
Schnäppchenpreis€ 299,90
EZ-Zuschlag€ 90,-
Preise pro Person
AGBDatenschutzImpressum