Mit einer der modernsten Busflotte des NordensReisebus Reisebüro Behrens
Frankreich
Städte-Reisen Kreuzfahrten

Rendezvous in Paris: Große Seine-Fluss-Kreuzfahrt in die Normandie unter dem Motto „Im Land der Impressionisten“

  • Traumhafte Sommer-Blüten-Reise von der Weltstadt Paris bis in die Normandie mit Behrens-­Bus und allen Ausflügen
  • Vollpension an Bord
  • „All inclusive-Getränke-Paket zu allen Mahlzeiten“ und inclusive Bargetränken
  • Gr. Land-Ausflugs-Paket im Preis enthalten

Eine sommerliche Traumreise: Von der mondänen Weltstadt Paris gleiten Sie in gemächlicher Fahrt durch die schönsten Landschaften Frankreichs in die weltberühmte Normandie. Das pulsierende Leben der französischen Metropole wechselt sich ab mit der sattgrünen Idylle der Normandie, vorbei an endlosen Apfelbaum-Feldern, geschichtsträchtigen Abteien und weltberühmten Burgen, durch uralte Städtchen, unter Brücken hindurch bis an den Ärmelkanal, wo die tosende Brandung der Normandie Endpunkt Ihrer Reise ist. Eine Traumreise voller Höhepunkte mit großen Landausflugs-Programm inclusive.
Residieren werden Sie an Bord des modernen Kreuzfahrtschiffes „MS Botticelli“ mit elegant ausgestatteten Gesellschaftsräumen, großem Salon mit Bar und Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Frühstück vom Buffet und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Die klimatisierten Außen-Kabinen verfügen über zwei untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle in großer Menge zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie zu allen Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abend) sowie in der Bar “All-inclusive Getränke“ (Weißwein/Rotwein/Biere/Wasser/Softgetränke/Espresso ohne Begrenzung gratis).

1. Tag:

Zügige Anreise in die Weltstadt Paris zur Einschiffung, Begrüßungsabend an Bord und fröhliches Abend-Dinner.

2. Tag:

Genießen Sie die mondäne Weltstadt Paris bei einer großen Stadtrundfahrt mit dem Behrens-Bus, fachkundiger Reiseleitung und entdecken Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten rund um den Eifelturm. Reichhaltiges Mittagessen an Bord, der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Paris-Vernon

Abends heißt es „Anker auf“ und „Leinen los“ zur sommerlichen Seine-Kreuzfahrt. Nach dem Mittagessen verlassen Sie das Schiff und erreichen nach kurzer Busfahrt parallel zur Seine den kleinen Ort Giverny. Hier befindet sich der wohlberühmteste Seerosenteich der Welt, denn er diente als Modell für einige der bekanntesten impressionistischen Gemälde. Giverny war der Wohnort des Malers Claude Monet, der mit seinen Bildern diese Region am Rande der Normandie weltbekannt machte. Ihnen bleibt ausreichend Zeit das farbenprächtige Innere des Hauses, in dem sich Monets Sammlung ­japanischer Drucke und Keramik befindet, zu besichtigen. Wunderschön renoviertes Anwesen mit gepflegten Gärten, der japanischen Brücke und dem Seerosenteich, Monets Atelier, wo Kopien seiner Werke zu bewundern sind.

4. Tag: Vernon-Rouen

Morgens hat Ihr Schiff Vernon wieder verlassen. Während Sie gemütlich Ihr Frühstück einnehmen, steuert der Kapitän in Richtung Rouen. Kurvenreich und gemächlich führt die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an Burgen und Abteien, die so typisch für die geschichtsträchtige Normandie sind. In Rouen erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Die Hauptstadt der östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst und beweist, dass die Normandie viel mehr ist als saftige Weiden und Apfelbäume zur Herstellung des prickelnden Cidre oder des vollmundigen Calvados. So zählt die gewaltige Kathedrale Notre-Dame zu den schönsten Schöpfungen der französischen Gotik.

5. Tag: Rouen-­Honfleur

Hinter Rouen spürt man bereits den Einfluss des Ärmelkanals. Immer häufiger gesellen sich auf der kurvenreichen und langsam breiter werdenden Seine hochseetaugliche Schiffe zu den Flussschiffen. Während des Frühstücks erreicht Ihr Hotelschiff Caudebec-­en-Caux. Von hier aus starten Sie mit dem Bus in den ehemaligen Fischerort Fecamp. An der beeindruckenden Alabasterküste gelegen, begeistert Fecamp durch seinen authentischen Charakter und natürlichen Charme. ie besichtigen im Rahmen einer Führung den Palais Benedictine mit der Destillerie, in der der Kräuterlikör Benedictine hergestellt wird. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und die MS Botticelli und nimmt Kurs auf Honfleur. Heute Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner. Anschließend trifft man sich bei Musik und Tanz im Salon Ihres schwimmenden Hotels.

6. Tag: Honfleur-Deauville

Nach dem Frühstück an Bord geht es per Bus zum mondänen Badeort Deauville: Der Ort wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jh. Zur ersten Adresse für den Pariser Geldadel und den europäischen Adel. Mittagessen an Bord. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Honfleur zur Verfügung. Die malerische Stadt an der Cote de Grace liegt am Ausgang des Mündungstrichters der Seine in den Ärmelkanal.

7. Tag:

Nach dem Frühstück steht der Behrens-Reisebus bereit, der Sie die ganze Woche über begleitet hat, zur Rückfahrt zur Zwischenübernachtung/HP.

8. Tag:

Frühstück vom Buffet und zügige Rückreise Richtung Norden.


Im Preis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebuss
  • 6 Nächte mit Vollpension an Bord
  • All-inclusive-Getränke zu den Hauptmahlzeiten laut Programm
  • Alle Bar-Getränke „All-inclusive“ ohne Begrenzung (Ausnahme Getränke der „Exklusiv-Karte“)
  • Begrüßungs-Cocktail an Bord
  • Alle Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der VP
  • Alle im Text genannten Ausflüge und Rundfahrten:
  • Gr. Stadtrundfahrt Paris
  • Busausflug auf den Spuren von Claude Monet
  • Stadtrundgang in Rouen
  • Busausflug Secamp mit Besichtigung des weltberühmten Palastes Benedictine
  • Gr. Panorama-Ausflug Deauville
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Unterbringung in klimatisierten Außen-Kabinen auf dem Hauptdeck mit unteren Betten,Du/WC, Panorama-Außenfenster laut Beschreibung
  • Kostenloses WIFI-Internet an Bord
  • 1 x Zw.-Übern. /HP auf der Rückreise
  • Sekt-Frühstück auf der Anreise
  • Behrens-Club-Card
  • Insolvenz-Versicherung
     

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben ausdrücklich vorbehalten; Routenänderungen vorbehalten!
Zuschlag Oberdeck: p.P. 398,- €
Einzel-Kabinen-Zuschlag auf dem Hauptdeck/EZ-Zuschlag: 599,- €

Termine & Preise:

Di, 02. Juni - Di, 09. Juni 2020EDV-Nr. 2020-287
Schnäppchenpreis VP/AI€ 1.499,90
Einzel-Kabinen-Zuschlag auf dem Hauptdeck/EZ-Zuschlag€ 599,-
Zuschlag Oberdeck€ 398,-
Preise pro Person
AGBDatenschutzImpressum