Deutschland Niederlande
 © Presseamt Münster/

Tradition & Lichterglanz: Weihnachtsmärkte im Münsterland

First-Class-Hotel mit Halbpension - Genusserlebnis auf 5 Weihnachtsmärkten in Münster - „Westfälisches Weihnachtsdorf“ in Hamm - Festungs-Weihnachtsmarkt Bourtange - Einladung zu Kaffee & Kuchen

Herzlich Willkommen zum vorweihnachtlichen Lichterglanz im traumhaften Münsterland, wo Sie wie Perlen an einer Schnur die schönsten westfälischen Weihnachtsmärkte entdecken können. In Münster erwartet Sie im festlichen Lichterglanz der alten Kaufmannshäuser das Genusserlebnis auf fünf Weihnachtsmärkten, Kunstfreunde begeistert das Picasso-Museum und ARD-Fernsehzuschauer erinnern sich stets mit Begeisterung an die beliebten Tatort-Kommissare oder den kauzigen Erfolgs-Detektiv „Wilsberg“ aus den erfolgreichen ZDF-Krimis.
Köstliche Aromen der Vorweihnachtszeit genießen Sie zudem im historischen „Weihnachtsdorf an der Kirche“ im westfälischen Hamm, wo Sie ein besonders schöner und stilvoller Weihnachtsmarkt erwartet.
Residieren werden Sie direkt in der Innenstadt und in direkter Nähe zu den Weihnachtsmärkten im erstklassigen Mercure-Hotel mit reichhaltiger Buffet-Verpflegung vom leckeren Frühstück vom Buffet bis zu den abendlichen Schlemmer-Buffets. Außerdem werden Sie am ersten Tag bereits zum stilvollen Advents-Kaffee-Nachmittag vom Reisebüro Behrens im Hotel eingeladen.

1. Tag:

Zügige Anreise ins Münsterland ins westfälische Hamm, wo Sie im erstklassigen Mercure-Hotel residieren werden und mit einem stilvollen Advents-Kaffeenachmittag mit Christstollen und Kaffee vom Reisebüro Behrens herzlich begrüßt werden. In unmittelbarer Nähe vom Hotel erwartet Sie sodann ein erster Bummel über den traumhaften westfälischen Weihnachtsmarkt mit der einmaligen Attraktion des „Weihnachtsdorfes an der Pauluskirche“ – eine traumhafte Budenstadt mit den Aromen der Weihnachtszeit. Advents-Abendbuffet im Hotel.

2. Tag:

Nach dem Frühstück vom Buffet nehmen wir Kurs auf das historische Münster und passieren auf dem Weg das barocke Wasserschloss Nordkirchen, auch das „Versailles Westfalens“ genannt. In Münster werden Sie bereits von unseren freundlichen Stadtführern zum fachkundigen Stadtrundgang „auf den Spuren der Tatorte“ durch die festlich geschmückte Altstadt erwartet. Anschließend haben Sie viel Freizeit zum Besuch der fünf verschiedenen Weihnachtsmärkte mit vorweihnachtlichen Genuss-Erlebnissen und köstlichen Aromen. Abschiedsabendessen im Hotel mit einem leckeren Advents-Buffet und gemütlichem Beisammensein.

3. Tag:

Gut gestärkt durch das Frühstück vom Buffet besuchen wir heute einen der spektakulärsten Weihnachtsmärkte der Grenze nach Holland: Im Advent verwandelt sich der historische Kern der ehemaligen berühmten Festungsstadt Bourtange in einen traumhaften Weihnachtsmarkt und rund um den riesigen Weihnachtsbaum mitten auf dem Marktplatz erstrahlen die Gebäude im festlichen Weihnachts-­Lichterglanz. Genießen Sie die Aromen der Weihnachtszeit und lassen Sie sich auf einem der spektakulärsten Weihnachtsmärkte begeistern.


Im Preis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im Mercure-First-Class-Hotel in Hamm
  • alle Zi. mit DU/WC, Kabel-TV, Telefon, WLAN etc.
  • 1 x Advents-Kaffee-Nachmittag mit Christstollen und Kaffee
  • 2 x Schlemmerfrühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen vom Adventsbuffet
  • alle im Text genannten Rundfahrten und Ausflüge
  • Fachkundige Stadtführung in Münster inklusive Besuch der Drehorte des Münsteraner Tatortes

Bitte beachten Sie: Die City-Tax ist direkt vor Ort im Hotel zu zahlen!

Termine & Preise:

Fr, 02. Dezember - So, 04. Dezember 2022
DZ€ 219,90
EZ-Zuschlag€ 49,-
Preise pro Person
AGBDatenschutzImpressumCookies