Deutschland
 © GOSLAR Marketing GmbH/Schiefer

Südharzer Advent-Impressionen

Super-Preisknüller: Winterwelt im Norden Thüringens inkl. Halbpension

NEU

1. Tag:

Genießen Sie die bequeme Fahrt nach Wernigerode. Historische Fachwerkhäuser mit liebevoll dekorierten Schaufenstern, geschmückte Altstadtgassen und der Duft von Mandeln, Zuckerwatte und Glühwein locken jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit tausende Besucher in die einzigartige Altstadt von Wernigerode. Erleben Sie einen der wohl schönsten Weihnachtsmärkte des Landes und genießen Sie die Harzer Gastfreundschaft. Der Wernigeröder Weihnachtsmarkt, rund um das historische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, bietet eine festliche Atmosphäre mit weihnachtlich geschmückten Ständen und vielen Attraktionen für Groß und Klein. Viel besucht sind jedes Jahr die Stände mit Kunsthandwerk und Weihnachtsbaumschmuck aus dem Erzgebirge. Mundgeblasene Kugeln und handbemalte Holz- und Glasanhänger haben im Harz Tradition und finden hier ihre Liebhaber. Weiterfahrt zum Hotel. Hier angekommen begrüßt man Sie schon mit einer gedeckten Advents-Kaffeetafel.

2. Tag: Südharz und Harzquerbahn

Erleben Sie zunächst eine der malerischsten und schönsten Städte des Harzes, das mittelalterliche Stolberg. Überzeugen Sie sich selbst bei einem geführten Rundgang durch das weihnachtlich geschmückte Fachwerkstädtchen. In Eisfelder Talmühle besteigen Sie die Harzquerbahn und legen ein Stück des Weges durch die Winterlandschaft nach Nordhausen zurück. Anschließend Fahrt nach Nordhausen, kulturelles Zentrum und größte Stadt der Region. In Nordhausen findet jedes Jahr rund um das Rathaus der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Auch auf dem festlich geschmückten Theaterplatz kann sich der Besucher dem vorweihnachtlichen Treiben hingeben.

3. Tag: Goslar

Die wunderschöne Stadt Goslar bezaubert mit ihren schmalen Gassen, schieferverkleideten Fachwerkhäusern und nostalgischem Flair. Inmitten dieser verträumten Kulisse der historischen Altstadt findet alljährlich der Goslarer Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald statt und begeistert seine Gäste mit einer einzigartigen besinnlichen Atmosphäre. Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln - Weihnachten liegt in der Luft! Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt, laden urige Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Anschließend Rückfahrt gen Norden.


Im Preis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im Komfortablen travdo Ferien Hotel Südharz
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • weihnachtliches Kaffeetrinken (1 Tasse ­Kaffee und 1 Stück Kuchen) zur Begrüßung am Anreisetag
  • 1 x Glühweintrinken am Lagerfeuer auf der Terrasse am Abend
  • Stadtführung Wernigerode
  • ganztägige Reiseleitung Südharz
  • Fahrt mit der Harzquerbahn von Eisfelder Talmühle nach Nordhausen

Hier werden Sie wohnen:

Residieren werden Sie in traumhafter Lage in traumhafter Lage im komfortablen travdo Ferien Hotel Südharz, eingebettet in die sanften Hügel des Südharzes. Inmitten des 30.000 m² großen Park­geländes bietet Ihnen die Jugendstilvilla vor allem eins: Ruhe! Alle 38 komfortabel eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inklusive Dusche/WC und Föhn, Telefon, TV und Minibar. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Aufzug, ein schönes Restaurant und eine gemütliche Bar.

Bitte beachten Sie: Die Kurtaxe ist ­direkt vor Ort im Hotel zu zahlen

Termine & Preise:

Fr, 09. Dezember - So, 11. Dezember 2022
DZ€ 239,90
EZ-Zuschlag€ 49,-
Preise pro Person
AGBDatenschutzImpressumCookies